Unser Unternehmen

Unser Unternehmen wurde 1919 gegründet. Das Produktspektrum umfasste Glaspresswaren jeglicher Art. Im Jahre 1956 wurde die erste Spritzgussmaschine in Betrieb genommen. Kontinuierlich wurde der Maschinenpark erweitert und modernisiert. Verfahren vom normalen Spritzguss, 2K-Spritzguss und Gasinnendruck wurden eingeführt.

Hugo Görner legte mit der Fertigung von Glaspresswaren 1919 den Grundstein der heutigen Firma, die nun in drittel' Generation geführt wird. Kunsthandwerk, Fachwissen und innovative Ingenieurskunst spiegeln sich wie ein heller Reflektor durch unsere Firmengeschichte wider. Bereits 1926 entwickelten wir neuartige Fahrrad-Rückstrahler und verspiegelte "Katzenaugen" - die Basis moderner Fahrrad-Sicherheitstechnik. Bis heute ist dieses Know-how und Fachwissen tief in der Firma verwurzelt. Die Produktfülle umfasst inzwischen eine eigene Serie von Reflektoren, Rückstrahlern und Beleuchtungseinrichtungen für die Fahrradindustrie. Daneben fertigen wir hochanspruchsvolle optische Kunststoffteile für den Automotive-Sektor und verschiedenste technische Teile, Gehäuse und Verkleidungen für die Konsummittelindustrie.

Zusätzliche Wertschöpfungsverfahren wie Montage, Ultraschallschweißen, Lackieren, Bedrucken und Metallisieren hielten nach und nach Einzug in das Unternehmen und sind bis Heute fester Bestandteil unserer Fertigungen. Wir sind Hersteller von Reflektoren, Rückstrahlern und Beleuchtungseinrichtungen für die Fahrradindustrie. Wir fertigen optische hochanspruchsvolle Kunststoffteile für verschiedenste Automobilhersteller sowie technische Teile für Automobile und die Konsummittelindustrie.

Mit unserer über 50-jährigen Erfahrung bieten wir von der Produktentwicklung über den Bau von Spritzgusswerkzeugen und Optimierung bis zur Serienreife und Belieferung alles aus einer Hand. Durch unsere zentrale Lage an der A7 bieten wir auch logistisch eine perfekte Anbindung. Fordern Sie uns heraus. Überzeugen Sie sich selbst.